Hochzeitsvideo Hochzeitsfilm Dresden Fotografie Berlin

FAQ

 
nature-forest-trees-fog-2.jpg

+ Wie weit reise ich für Eure Hochzeit...

Ich liebe es zu Reisen. Gerne begleite ich Euch bis ans Ende der Welt um Euren Hochzeitsfilm zu drehen. Denn neben dem Filmen ist die Welt meine große Leidenschaft.

+ Wie verhältst Du Dich auf der Hochzeit...

Auf Hochzeiten integriere ich mich meist recht gut. Erwartet mich nicht mit riesigen Kameras. Mein Equipment ist minimalistisch aber immer auf dem neuesten Stand. Somit müsst Ihr Euch nicht unwohl fühlen und niemand wird gestört. Versucht mich einfach als Eueren Gast wahrzunehmen. Hier habe ich noch eine Bitte an Euch. Lasst Eure Gäste wissen, dass für Film und Foto gesorgt wird. Niemand braucht sich selbst mit eigner Kamera oder sogar dem Handy ablenken.

+ Lernen wir Dich vor der Hochzeit kennen ...

Gerne lade ich Euch auf einen Kaffee in Berlin oder Dresden ein. Solltet Ihr weiter weg wohnen, freue ich mich auch sehr über ein Skypegespräch. Mir ist es sehr wichtig, dass wir uns vorher kennenlernen. Bei einem Treffen werden nicht nur wichtige Fragen geklärt, auch findet man heraus, ob die Chemie zwischen dem Hochzeitspaar und dem Filmer passt. Wichtig ist, dass Ihr Euch wohlfühlt mit Eurer Kamerabegleitung.

+ Machst Du auch ein Paarshooting ...

Auf Euere Hochzeit solltet Ihr 30 min für ein privates Shooting (Video) einplanen. So kann ich Euch ohne stress filmen. Die Paarsequenzen untermalen das Hochzeitsvideo mit Aufnahmen, die man nur einmal im Leben bekommen. Die besten Lichtverhältnisse für das Shooting sind kurz vor Sonnenuntergang. Eine schöne Option bietet auch ein Paarshooting an sepreatem Ort und Tag.

+ Paarshooting am seperatem Tag (Foto oder Video) ...

Der Fokus liegt hier voll auf Euch und das ganz ohne Stress. Wir lernen uns vor der Hochzeit einmal richtig kennen. Bei einem Paarshooting zaubere ich einr Geschichte über Euch. Wo habt ihr Euch kenngelernt und euch verliebt ?

Was verbindet Euch ?

Natur ? Ein besonderer Ort ? Hobbies ? Interessen ? Eine Stadt ?

Die Location und der Tag kann dabei flexible gewählt werden. Ihr erzählt eure Geschichte und zaubere daraus euren Film.

Kein Hochzeitsvideo ist wie ein anderes. Jedes Hochzeitspaar ist individuell. Die Individualität übertrage ich den Hochzeitsfilmen. Ein besonderes Element ist die Einbindung von Reden, egal ob vom Redner, vom Pfarrer, besten Freund oder Familie. Zusammen mit den Sequenzen aller Highlights, den Luftaufnahmen und einem Paarshooting, biete ich ein maßgeschneidertes Gesamtpaket.

DSC08343.jpg

+ Nimmst Du auch Luftaufnahmen auf...

Meine Drohne nehme ich auf alle Hochzeiten mit. So entdeckte ich nicht nur neue Blickwinkel für Euren Hochzeitsfilm, auch Eure Gäste freuen sich über die kurze Showeinlage einer fliegenden Drohne. Das Wetter muss selbstverständlich stimmen.

+ Was passiert bei schlechtem Wetter...

Am Wetter kann niemand etwas ändern und Ihr solltet das Beste daraus machen. Auch ich gebe wie immer mein bestes. Regenfreie Minuten finden sich immer um die Drohne steigen zulassen und ein Shooting im Regen bietet einen besonderen filmischen Spielraum.

+ Was könnt Ihr für ein gutes Videos vorbereiten...

Hier möchte ich Euch einige Tipps geben, um die Highlights für Foto und Film zu verschönen. Die letzten Worte vor der Hochzeit verpacken Hochzeitspaar oft in einen Brief. Nach dem Ankleiden lesen sie ihn für sich durch. Die besondren Worte des Partners lösen ganz besondere Gefühle aus und biete nicht nur für die Kamera Emotionen für die Ewigkeit. Danach freut man sich umso mehr seinen Partner das erste Mal am Hochzeitstag zu sehen. Ein privater First Look lässt diesen Emotionen freien Lauf, ungestört von Gäste und Familie. 
Für ganz besondere Aufnahmen dienen nicht nur Eure echten Emotionen, sondern auch Accessoires wie Blütenblätter, Seifenblasen oder Wunderkerzen und falls es regnet, packt noch einen tollen Regenschirm ein. Doch wie bereits gesagt jeder hat andere Ideen. Ich freue mich auch auf euere Kreativität.

+ Wie verpflege ich mich am Hochzeitstag...

Natürlich muss ich über den Tag auch etwas essen. Wasser und ein paar Snacks habe ich immer dabei. Ich würde mich jedoch sehr über eine Einladung für Eurer Büffet freuen.

+ Wann beginne ich mit den Aufnahmen ...

Ich komme einige Zeit vor der Brautvorbereitung zur Location. So bekomme ich die ersten Aufnahmen von der Location und der Umgebung. Danach filme ich die Brautvorbereitung. Zeitlich gibt es keine Eingrenzungen.

+ Wann beende ich den Tag...

Ich drehe ja keinen halben Film. Durch meine meine Erfahung, weiß ich wann ich genug Filmmaterial für euren Film habe. Meist lege ich meine Kamera weg, wenn ich genug Tanzszenen habe. Nach dem Brautstraußwerfen habe ich meist auch alles im kasten. Für dreharbeiten nach 23Uhr erlaube ich mir jedoch einen Aufpreis.

"THE BEST OUT THERE IS THE ONE HAVING THE MOST FUN."

DJI_0237-2.jpg

+ Wann bekommt Ihr das fertige Video...

Jedes Hochzeitsvideo ist mit Liebe gemacht. Zuerst suche ich die schönsten Aufnahmen und Reden aus. Danach stöbere ich nach Musik, die zu Euch und den Clips passen. Der schwierigste Part ist der Zusammenschnitt. Und wenn der Aufbau fertig ist, bekommt jede Sequenz eine Farbbearbeitung. So hat der Film am Ende einen ganz besonderen Look. Wie Ihr seht, ist das viel Arbeit und es braucht Zeit den Film fertigzustellen. Daher bitte ich um Verständnis, wenn die Abgabe nicht in der ersten Woche geschieht. Im Normalfall brauch ich zwischen 8 und 12 Wochen.

+ Wie bekommt Ihr das fertige Video...

Das fertige Hochzeitsvideo überliefere ich Euch in einer verzierten Holzbox mit Euren Initialen. In der Holzbox befinden sich die schönsten Bildabzüge Eurer Hochzeit und ein schicker USB-Stick mit dem Video in Full-HD. Außerdem stelle ich Euch eine Onlineversion zur Verfügung.

+ Dürfen wir unser Video veröffentlichen...

Natürlich, dafür ist es ja auch da. Zeigt Freunden und Familie, was am Hochzeitstag passiert ist.

+ Lohnt es sich einen zweiten Kameramann bei mir zu buchen ...

Arbeite ich alleine, muss ich oft Kompromisse eingehen und Entscheidungen treffen. Filme ich das Hochzeitspaar oder das strahlende Publikum? Leider kann ich mich nicht immer teilen. Filmt eine zweite Person, kann ich mich außerdem auf schönere Perspektiven konzentrieren, da ein zweiter Filter das Wichtigste filmt. Wenn Ihr möchtet, das nichts in Eurem Hochzeitsvideo fehlt und beim Schnitt viele Winkel zur Verfügung stehen, solltet Ihr einen zweiten Kameramann buchen.

Reichen Euch einfache Kamerawinkel und Aufnahmen für das Hochzeitsvideo aus?? Möchtet Ihr so wenig wie möglich Präsenz von andern Dienstleistern auf Eurer Hochzeit? Dann begleite nur ich Eure Hochzeit.

+ Was passiert mit dem Rohmaterial...

Gegen einen Aufpreis übergebe ich Euch gerne das Rohmaterial.

+ Welche Länge hat der fertige Film ...

Meiner Meinung nach sind 5-10 min die optimale Länge für einen Hochzeitsfilm. Alle Highlights können gezeigt werden und es findet sich genug Zeit für verschiedene Songs und Reden. Für Freunde und Familie ist der ein Zeitraum von ca. 10min am spannendsten. Möchtet Ihr jedoch einen längeren Film, können wir gerne darüber reden.